RUBRECHT CONTEMPORARY

ADRESSE
Büdin­gen­straße 4–6
65185 Wiesbaden

Routen­plan­er

ÖFFNUNGSZEITEN
Mi & Do von 14–18 Uhr
Fr bis So von 11–17 Uhr

EINTRITT
Der Ein­tritt ist frei!

MIT ARBEITEN VON
Natalia Kepesz, Berlin
Andreas Rost, Berlin

Die Galerie von Lean­der Rubrecht in der Büdin­gen­straße zeigt seit 2016 immer wieder neue Werk­grup­pen der vertrete­nen Kün­stler und set­zt sie mit kuratierten Grup­pe­nausstel­lun­gen in einen erweit­erten Kon­text. In Verbindung mit befre­un­de­ten Galeris­ten, Kura­toren und Ausstel­lung­shäusern wird das Galeriepro­gramm mit aktuellen Posi­tio­nen und gemein­samen, span­nen­den Pro­jek­tideen ergänzt.

Im Rah­men der Foto­tage wer­den zwei Posi­tio­nen gezeigt. Die Serie »Niewybuch« von Natalia Kepesz nähert sich der Welt mil­itärisch­er Camps und Uni­formk­lassen, die in Polen in den let­zten Jahren immer beliebter wer­den. Während hier Gehor­sam und Patri­o­tismus indok­triniert und Krieg geübt wird, ist er in den Schwarzweiß­fo­tografien von Andreas Rost Wirk­lichkeit. Seine 2007 in Kab­ul ent­standene, vielfach gezeigte und prämierte Serie ist noch heute von dringlich­er Aktu­al­ität, denn die Sicher­heit­slage und auch die human­itäre Lage haben sich nach Ende des Nato-Ein­satzes drastisch verschlechtert.

© 2022 Wies­baden­er Foto­tage gemein­nützige UG
Nieder­wald­straße 18
65187 Wiesbaden

info@wiesbadener-fototage.de

Impres­sum    Daten­schutz    Kon­takt